Sonntag, 17. Juni 2007

Buch, Fotobücher, Lindemanns

Treppenhaus der Lindemanns Buchhandlung, Nadlerstr. 10, 70026 Stuttgart


Fotobücher sind wichtig!

Sie machen Freude, regen an, sind lehrreich (häufig erotisch;-), zeigen andere Sichtweisen auf und erlauben es - auch außerhalb des direkten Vergleichs mit Kollegen - uns im Kosmos der Bilder zu verorten.

Nicht missen will ich meinen BRASSAI, WILL McBRIDE, DIANE ARBUS, MINOR WHITE, MARTIN MUNKACSI, WILLY RONIS … … …

Fotobücher sind Bücher.
Man kann sie im Buchladen kaufen.

Oder bei Lindemanns!

Wer den Laden betritt, findet in einer Ecke versteckt den freundlichen und ungemein bewanderten Inhaber WERNER GÖTZE, und in den anderen, auch versteckt, Schätze über die ich nicht schreibe, weil ich sie gerne selbst heben möchte.

Kommentare:

  1. Volle Zustimmung. Fotobücher darf man nicht im Internet kaufen, es sei denn, man weiß ganz genau welches. Oder man kriegt es sonst nirgends. Schon deswegen, damit solche spezialisierten Läden eine Überlebenschance haben.

    In München gibt es auch so einen Laden. Aber ich kann nicht so oft hin, weil sonst gleich wieder das Geld alle ist. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für diese Empfehlung, da werde ich mal hingehen.

    AntwortenLöschen